Menu
Menü
X

Taufe

Jeder Mensch ist ein Geschöpf Gottes. Wir antworten darauf, indem wir uns oder unsere Kinder taufen lassen. Gott spricht uns in der Taufe seinen Segen zu und damit seine Liebe. Er verspricht uns in der Taufe, bei uns zu sein und uns in unserem Leben zu begleiten. Taufen wir Kinder, so übernehmen zugleich Eltern und Paten die Verantwortung, ihre Kinder im christlichen Glauben zu erziehen und ihnen von Gott und Jesus Christus zu erzählen. In der Konfirmation bekennen sich die Getauften mit ihrem nun selbstständig gesprochnen Ja zu Gott und Jesus Christus.
In der Taufe wird der Täufling zugleich Mitglied der Kirche mit allen Rechten und Pflichten.

Sie wollen ihr Kind taufen lassen?

Wir haben in unserer Gemeinde besondere Tauftermine, die Sie in unserem Terminplaner oder im Gemeindebrief finden. Sie können auch die Termine im Pfarrbüro 06039/3563 erfragen. Suchen Sie sich einen Tauftermin aus und melden sie ihr Kind zur Taufe an. Das können Sie mittwochs in der Sprechstunde von 17.00 bis 18.00 Uhr im Pfarramt machen. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.
Dabei sollten Sie sich schon vorab Gedanken darüber gemacht haben, wer für ihr Kind das Patenamt übernehmen sollte. Pate kann werden, wer Mitglied einer christlichen Kirche ist (evangelisch, katholisch, orthodox). Die Mitgliedschaft in einer Kirche ist für Eltern keine Voraussetzung, aber erwünscht.
In dem Vorgespräch nehmen wir die Daten, die zur Taufe notwendig sind auf. Bringen Sie dazu bitte ihr Stammbuch und/oder die „Geburtsurkunde für religiöse Zwecke“ mit. In diesem Gespräch vereinbaren wir einen weiteren Gesprächstermin, bei dem der Pfarrer mit Ihnen über den Ablauf des Taufgottesdienstes, den Taufspruch usw. sprechen wird.
Es ist sinnvoll, die Taufe mindestens einen Monat vor dem Tauftermin anzumelden.

Sie wollen sich taufen lassen?

Auch hier gilt, dass Sie sich zunächst einen Tauftermin aussuchen und ihre Taufe während der Sprechstunde mittwochs zwischen 17.00 und 18.00 Uhr im Pfarramt anmelden. Bitte bringen Sie dazu eine Geburtsurkunde mit. Auch hier werden wir einen weiteren Gesprächstermin vereinbaren, bei dem wir über die Taufe sprechen.

Erwachsene brauchen keine Paten.

Bitte bringen Sie zur Anmeldung das folgende Formular ausgefüllt mit:

Anmeldung Taufe

top