Menu
Menü
X

Konfirmation

In der Konfirmation schließt sich ein Kreis, der für die Mehrzahl von euch mit der Taufe begonnen hat. Denn ihr sagt nun selbständig das Ja, das eure Eltern und Paten stellvertretend für euch bei der Taufe gesagt haben.
Für viele evangelische Jugendliche ist der Tag der Konfirmation bis dahin das größte Fest in ihrem Leben. Viele Gäste reisen dann dir zu Ehren von weit her an und zeigen dir auch mit Geschenken, wie sehr du ihnen am Herzen liegst.
Um dich auf diesen großen Tag vorzubereiten, besuchst du den Konfirmandenunterricht. Dort geht es nicht um Leistungen, sondern du stehst mit deinen Fragen zum Sinn des Lebens, zur Zukunft und zum Glauben im Mittelpunkt. Zusammen mit den anderen erfährst du, was wichtig für dein Leben ist. Dazu gehört natürlich auch, dass wir vieles gemeinsam tun und miteinander lachen.

Voraussetzung für die Konfirmation sind der regelmäßige Besuch des Konfirmandenunterrichts, zwei Konfirmandenseminare in Hohensolms sowie der regelmäßige Gottesdienstbesuch am Sonntag.
Konfirmiert wird an zwei Tagen im Jahr, dem Himmelfahrtstag und dem Sonntag danach.

top